Finishing

Finishing – Abteilung für Nachverarbeitung – war bei der Errichtung im J.2002 nur für manuelle Bearbeitung aller Beilagen ausgestattet. Die Investition in die Linie BUHRS im Jahre 2011 bedeutet Diensteportfolioerweiterung der Druckerei Severotisk um schnelles maschinelles Beilegen geigneter Beilagen und weitere Bearbeitungsarten der Produkte, wie Einzelpacken der Zeitschriften mit verschiedenen Beilegemuster in Folie oder Adressierung incl. Sortieren nach PLZ. Die Linie ermöglicht insgesamt 21 verschiedene Verarbeitungsarten.

Mehr Informationen über die Linie Buhrs siehe Technologie.